BannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Natur- und Erlebnisangebot für Stadtkinder in den Sommerferien

15. 06. 2021

Liebe Interessierte und Erziehungsberechtigte,

 

mit unserem Sommer-Ferienprogramm wollen wir Kindern aus Potsdamer weiterführenden Schulen im Alter von 12-14 Jahren (7. und 8. Klasse) das Erlebnis Natur spielerisch, forschend und kreativ näherbringen. Das kostenlose Angebot umfasst fünf Tage mit einem bunten Mix aus naturnaher Wissensvermittlung, Spaß, Bewegung und Entspannung. Start ist täglich um 9:30 und endet 15:00 Uhr, es gibt eine Essensversorgung.

Wir beginnen und enden in der Oberschule Theodor Fontane in der Potsdamer Waldstadt, unternehmen dabei Ausflüge in die Ravensberge und gehen in der Wochenmitte nach Babelsberg in das Kino Thalia und das Strandbad. Die Hygienemaßnahmen entsprechend der Vorgaben zur Jugendsozialarbeit werden beachtet. Nach aktuellem Stand werden wir die teilnehmenden Kinder regelmäßig auf Covid19 testen.

Wochentag

Ort

Programm

Mo, 19.07.21

Oberschule Theodor Fontane in Waldstadt

Kennenlernen durch Spiel und Bewegung, Experimente, Schulhaus- und Schulhofrallye

Di, 20.07.21

Oberschule Theodor Fontane in Waldstadt

Vormittags: Wanderung zum Teufelssee

Nachmittags: Bouldern

Mi, 21.07.21

Treff in Babelsberg

Kinobesuch im Thalia und Ausflug ins Babelsberger Strandbad

Do, 22.07.21

Oberschule Theodor Fontane in Waldstadt

Waldhaus Ravensberge und Besichtigung des benachbarten Falkenhofs

Fr, 23.07.21

Oberschule Theodor Fontane in Waldstadt

Sportlicher Ausklang auf dem Schulgelände

Während des Programms und bei Rückfragen stehen Ihnen Paula Leppin und Christian Raschke (0163 6137102) als Ansprechpersonen zur Verfügung. Um die Angebote und Projekte der Stiftung SPI der Öffentlichkeit vorzustellen, freuen wir uns über die Erteilung einer Fotoerlaubnis. Diese und eine Einverständniserklärung zum Testen auf Covid19 senden wir Ihnen zeitnah zu.

Für eine Teilnahme füllen Sie bitte den untenstehenden Anmeldezettel aus und senden ihn per E-Mail bis spätestens 16.07.2021 an folgende E-Mail-Adresse:  

oder lassen ihn der/m Schulsozialarbeiter/in Ihres Kindes zukommen.

 

Bild zur Meldung: Natur- und Erlebnisangebot für Stadtkinder in den Sommerferien