BannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wechselunterricht beginnt in der Grundschule

17. 02. 2021

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

in diesem Schreiben informieren wir Sie und euch über die schulische Organisation in der Zeit vom 22.2.2021 bis voraussichtlich 5.3.2021.

Grundschule

Wir starten ab dem 22.02.2021 bis voraussichtlich zum 5.03.2021 in der Grundschule in den Wechsel von Präsenzunterricht und Distanzunterricht. Dazu haben die Klassenleiterinnen die Klassen in 2 Gruppen geteilt. (Gruppe 1 und Gruppe 2) Diese Gruppen bleiben bestehen. Die Klassenleiterinnen werden die Eltern über die Gruppenzugehörigkeit nochmals informieren.      

Der Unterricht erfolgt in A- und B- Wochen.

A-Woche:
Die 1.Gruppe hat am Montag, Mittwoch und Freitag Präsenzunterricht, am Dienstag und Donnerstag Distanzunterricht.

Die 2.Gruppe hat am Dienstag und Donnerstag Präsenzunterricht und am Montag, Mittwoch und Freitag Distanzunterricht.

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Präsenzunterricht

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 1

Distanzunterricht

Gruppe 2

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 1

Gruppe 2

 

B-Woche:    
Die 1.Gruppe hat am Dienstag und Donnerstag Präsenzunterricht, am Montag, Mittwoch und Freitag Distanzunterricht.

Die 2.Gruppe hat am Montag, Mittwoch und Freitag Präsenzunterricht, am Dienstag und Donnerstag Distanzunterricht.                                                                                                        

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Präsenzunterricht

Gruppe 2

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 1

Gruppe 2

Distanzunterricht

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 1

 

Wir beginnen am 22.02.2021 mit der A Woche.

Im Präsenzunterricht erfolgt die Vermittlung des Unterrichtsstoffes. Für den Distanzunterricht gibt es Arbeitsaufträge und Hausaufgaben, die dann wieder im Präsenzunterricht kontrolliert werden.

Der Stundenumfang wurde etwas gekürzt, um den Wechselunterricht inklusive der Notbetreuung und den intensiveren außerschulischen Kontakt zu den Eltern und Schülerinnen und Schülern (nachfolgend SuS) abzusichern. (Den vorübergehenden Stundenplan erhalten Sie durch die Klassenlehrkraft.)
Zusatzangebote für SuS, die zu Hause unzureichende Lernbedingungen haben, können zurzeit nicht organisiert werden.

Die Klassen 1 bis 4 werden hauptsächlich von den Klassenleiterinnen unterrichtet.            
           


Für den Start in den Unterricht folgende Bitte an die Eltern: Bitte schicken Sie Ihre Kinder erst zu 7:40 Uhr auf das Schulgelände. Die Kinder sollen dann gleich in den Klassenraum gehen.           
Am 22.2. und 23.2. werden die Kinder von den Klassenleiterinnen auf dem Hof in Empfang genommen.

Ab Klasse 5 beginnt der Fachunterricht. Wenn es möglich ist, wird im Block unterrichtet.   
 

Sekundarstufe 1

Die Klassen 7-9 verbleiben weiterhin im Distanzunterricht.          
Für die 10. Klassen findet der Unterricht weiterhin täglich als Präsenzunterricht statt.

 

Maskenpflicht

Wer?

Gebäude

Hof

pädagogisches Personal

x

x

SuS der 1.-4. Klassen

x

 

SuS der 5.-10. Klassen

x

x

Das pädagogische Personal und SuS ab dem 15. Lebensjahr sind zum Tragen medizinischer Masken verpflichtet. SuS bis zum 14. Lebensjahr können, wenn die medizinischen Masken nicht passen, auch andere Masken tragen.
 

Weiterhin gilt

Weiterhin gilt, dass die einfachsten und effektivsten Schutzmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion im Verantwortungsbereich jeder und jedes Einzelnen liegen:

• Auf korrekte Hust- und Niesetikette (ins Taschentuch oder in die Armbeuge) achten

• Regelmäßig die Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen

• Berühren von Augen, Nase und Mund vermeiden          

Ungeachtet dessen, dass das Abstandsgebot zwischen SuS sowie diesen und den Lehrkräften formal nicht gilt (§ 1 Absatz 2 6.SARS-CoV-2-EindV), stellen wir sicher, dass alle unterrichtsorganisatorischen und räumlichen Optionen genutzt werden, damit in den Klassen und Lerngruppen im Rahmen des Möglichen Abstand gehalten werden kann. Bitte unterstützen Sie das Abstandhalten!

 

Eine Schulspeisung für Kinder, die nicht den Hort besuchen, ist nicht vorgesehen.

 

 

Ihr Schulleitungs-Team und G. Ehmke (Sonderpädagogin)